Aktuelles

„Haus der kleinen Forscher“

Das erste Projekt in 2019:

Die Pusteblume in Bornheim-Brenig wird zum „Haus der kleinen Forscher“

Laufzeit: 2019 bis 2021

 

 

Fotos: mit freundlicher Genehmigung © Stiftung Haus der kleinen Forscher


Die METIS Stiftung zur Förderung der Naturwissenschaften und der bildenden Künste übernimmt für die Kindertagesstätte „Pusteblume“ in Bornheim-Brenig für die nächsten drei Jahre eine „Kleine-Forscher“-Patenschaft.


Ziel der „Kleine-Forscher“-Patenschaft für Vorschulkinder ist die Förderung einer positiven Einstellung gegenüber Naturwissenschaften und Technik bei Kindern im Vorschulalter.


Im Rahmen dieser Patenschaft wird in den nächsten drei Jahren das pädagogische Personal der „Pusteblume“ zur Einbindung von naturwissenschaftlichen und technischen Themen und Experimenten in den Kita-Alltag geschult. Es findet ein Erfahrungsaustausch über die Vermittlung naturwissenschaftlicher Inhalte an Kinder im Vorschulalter durch regelmäßige Fortbildungen statt. Einmal im Jahr wird ein gemeinsamer Besuch des interaktiven Wissenschafts- und Abenteuermuseums Odysseum Köln und ein Workshop mit den Kindern zur spielerischen Entwicklung einer positiven Einstellung gegenüber Naturwissenschaften und Technik durchgeführt. Darüber hinaus werden die wichtigsten Materialien zum Forschen in der Kita bereitgestellt.


Die Stiftung Haus der kleinen Forscher mit Sitz in Berlin, steuert die deutschlandweite Netzwerk-Initiative „Haus der kleinen Forscher“. Dort entstehen die Konzepte für die Fortbildungsreihe und die methodische Anleitung für frühkindliche Bildung. Die Stiftung Wissen der Sparkasse KölnBonn fördert Erziehung und Bildung im Bereich der MINT-Fächer mit verschiedenen Initiativen. Seit 2009 ist sie Eigentümerin und Betreiberin des Wissenschafts- und Abenteuermuseums Odysseum Köln. 2010 wurde sie Netzwerkpartner der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“. Seitdem hat sie dieses Projekt weiter ausgebaut und setzt es in Köln und der Region um.

 

Die Elterninitiative Pusteblume e.V. in Brenig betreibt die Kita „Pusteblume“ im Herzen von Bornheim-Brenig. Der Kindergarten ist eine zweigruppige Einrichtung mit verschiedenen Betreuungsmodellen. Es werden derzeit 48 Kinder im Alter von 2 – 6 Jahren betreut.



 

Im Bereich Bildende Kunst wurde 2017 das Ausstellungsprojekt gefördert: